Genetik

Präanalytik

GenetikPräanalytik

Analysenaufträge

Aufträge zu Analysen in der Molekulargenetik müssen zwingend über das Formular Analysenauftrag erfolgen. Jeder Analysenauftrag muss vom anfordernden Arzt unterschrieben und datiert werden und impliziert, dass dieser den prädiktiven Wert der Ergebnisse kennt. Mit der Unterzeichnung eines Auftrags erklärt der Arzt seinen Patienten ordnungsgemäss über die wesentlichen Aspekte dieser Art von Analyse aufgeklärt zu haben.

Analysenauftragsformular

Die Art der Probe (im Allgemeinen 2-3 ml peripheres Blut/EDTA) ist unten auf unserem Auftragsformular angegeben. Für Analysen, die nicht explizit auf unserer Liste angegeben sind, geben Sie bitte die gewünschte Untersuchung in der Rubrik „Andere Analysen“ ein.

Bei Aufträgen für Karyotypen anhand von venösem Blut sollten Sie uns (per Schnellkurier/Boten) 5 ml Heparin- oder Liqueminblut (bzw. 1,5 ml für Kinder) zukommen lassen.

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus